Die Hochschulen für angewandte Wissenschaften müssen sich mit ihrer Expertise noch stärker in aktuelle Debatten und Entwicklungen einbringen. Und sie sollten selber Agenda-Setting betreiben.

Deshalb wollen wir mit der DUZ-Transfer, einer vierteljährlich erscheinenden Publikation, die die Hochschulallianz für den Mittelstand in Kooperation mit dem DUZ-Verlag seit Anfang 2019 herausgibt, nun das Thema Transfer noch stärker in das öffentliche Bewusstsein bringen und damit zugleich eine Brücke zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft bauen.

Die gedruckte Publikation wird vier Mal im Jahr als Sonderteil der DUZ veröffentlicht und kann über den DUZ-Verlag kostenpflichtig bezogen werden. Wenn Sie am Bezug des E-Papers Interesse haben, füllen Sie bitte die hierzu vorgesehenen Felder in unserem Anmeldeformular aus. Der Bezug des E-Papers ist kostenfrei. Frühere Ausgaben stehen auf unserer Webseite als PDF zum Download bereit.

 

 

  1. ANMELDEFORMULAR
  2. Ich möchte ab dem nächsten Erscheinungstermin das E-Paper der DUZ-Transfer bis auf Weiteres per Email zugesandt erhalten. Mit der Anmeldung erkläre ich mein Einverständnis dazu, dass die von mir angegebenen persönlichen Daten von der Hochschulallianz analog und digital gespeichert, verarbeitet und für den Versand entsprechend der DSGVO genutzt werden.

 

Wichtige Hinweise zum Datenschutz:

Nutzung Ihrer Daten aus diesem Formular

Mit der Anmeldung erklären Sie ihr Einverständnis dazu, dass wir die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten analog und digital speichern, nutzen und verarbeiten. Wir werden ihre Daten vertraulich behandeln und nur im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen verwenden. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen dieser Anmeldung zur Verfügung stellen, werden nur für den Versand des DUZ-Tranfer E-Papers genutzt. Sie haben allerdings jederzeit das Recht, die erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft  in schriftlicher Form über unser Kontaktformular zu widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten umgehend gelöscht und gleichzeitig der Versand eingestellt. Dies geschieht auch, wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.