Beirat - Starke Partner*innen aus der Praxis

Die Stimme der Wirtschaft

Die Mitgliedshochschulen berufen diese Repräsentant*innen aus der regionalen Wirtschaft in den Beirat der Hochschulallianz. Derzeit besteht der Beirat der Hochschulallianz für den Mittelstand aus neun Vertreter*innen der Wirtschaft, welche die Interessen von mittelständischen Unternehmen in der HAfM vertreten. Sie haben die Aufgabe, gemeinsam die Interessen der Unternehmen in die Hochschulallianz einzubringen und den Transfer zwischen den Hochschulen und der mittelständischen Wirtschaft auszubauen.

Die Mitglieder des Beirats helfen als Multiplikatoren*innen, indem sie die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und mittelständischen Unternehmen fördern. Dabei unterstützen sie als „Stimme der Wirtschaft“ die Öffentlichkeitsarbeit der Hochschulallianz. Der Beirat berät den Vorstand außerdem bei der Aufnahme von neuen Mitgliedern und bei strategischen Entscheidungen.

 

 

Mitglieder des Beirats

Dr. h.c. Thomas Sattelberger, MdB, Beiratsvorsitzender
Dr. h.c. Thomas Sattelberger, MdB
Beiratsvorsitzender
Klaus Olbricht, Geschäftsführer Elektromotoren und Gerätebau GmbH, DIHK, IHK Magdeburg
Klaus Olbricht
Geschäftsführer Elektromotoren und Gerätebau GmbH, DIHK, IHK Magdeburg
Quelle: DIHK/Werner Schuering

"Mein Unternehmen, die Elektromotoren und Gerätebau Barleben GmbH, ist auf die Entwicklung und Fertigung von Transformatorenschutzausrüstungen spezialisiert. Fast die gesamte Produktion wird exportiert. Unsere Internationalität erfordert höchste Flexibilität, eine hohe Reaktionsfähigkeit sowie eine stetige Produktentwicklung. Wir sind auf eine enge Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Einrichtungen angewiesen. Die Möglichkeit, in Kooperation mit Hoch- und Fachschulen und anderen wissenschaftlichen Einrichtungen Forschungs- und Entwicklungsprojekte voranzutreiben, entscheidet, wie attraktiv ein Wirtschaftsstandort ist. Hierzu leistet die Hochschulallianz für den Mittelstand einen signifikanten Beitrag. Deshalb arbeite ich gern im Beirat mit."

 

 

Dr. Klaus-Peter Tiemann, Geschäftsführender Gesellschafter RFT Kabel Brandenburg
Dr. Klaus-Peter Tiemann
Geschäftsführender Gesellschafter RFT Kabel Brandenburg
Prof. Dr. Michael Maskos, Vorsitzender der Mainzer Wissenschaftsallianz, Fraunhofer IMM
Prof. Dr. Michael Maskos
Vorsitzender der Mainzer Wissenschaftsallianz, Fraunhofer IMM
Hans-Heinrich Bernhardt, Vorstandsmitglied der Volksbank Mittelhessen
Hans-Heinrich Bernhardt
Vorstandsmitglied der Volksbank Mittelhessen
Dr. Ines Knauber-Daubenbüchel, Geschäftsführende Gesellschafterin Carl Knauber Holding GmbH & Co. KG
Dr. Ines Knauber-Daubenbüchel
Geschäftsführende Gesellschafterin Carl Knauber Holding GmbH & Co. KG
Julius Kramer, Geschäftsführer der J. Heinr. Kramer Holding GmbH & Co. KG
Julius Kramer
Geschäftsführer der J. Heinr. Kramer Holding GmbH & Co. KG
Dr. Dieter Porschen, Vorsitzender des HR Hochschule Niederrhein und IHK-Hauptgeschäftsführer a.D.
Dr. Dieter Porschen
Vorsitzender des HR Hochschule Niederrhein und IHK-Hauptgeschäftsführer a.D.
Henning Schröder, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft am Mittelrhein mbH
Henning Schröder
Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft am Mittelrhein mbH
Quelle: WFG

"Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft am Mittelrhein mbH (WFG) betreibt seit 50 Jahren erfolgreich regionale Strukturpolitik im Landkreis Mayen-Koblenz. Ihr Erfolg fußt dabei auf dem intensiven Kontakt zu den Unternehmen, für die die WFG zahlreiche Unterstützungsformate entwickelt – auch gerade in Verbindung mit der Hochschule Koblenz. Die WFG-Projekte zum Wissensmanagement, zu 5G-Anwendungen im industriellen Kontext und zum Digital-Quick-Check seien beispielhaft genannt. Aus diesem Erfahrungswissen heraus speist sich die Motivation, im Beirat der Hochschulallianz mitzuwirken und die Weichenstellungen für einen funktionierenden Technologie- und Wissenstransfer zu stellen."

Bei Fragen erreichen Sie uns unter Kontakt.